Die klingende Mär

Wir sind ein Duo, das freies Erzählen mit Klangimprovisationen verbindet.

Die Märchenfee Annette Pausch erzählt mit eigenen Worten überlieferte Geschichten verschiedener Genres: Sagen, Mythen, Märchen und Schwänke, aber auch fantastische Geschichten aus der Literatur.
Der Klangzauberer Stefan Tiedje umrahmt und untermalt die Geschichten mit seinem selbstkonstruierten elektronischen Instrument „Les Ondes Mémorielles“ und entführt das Publikum in ferne klingende Sphären.

Zu unserem Namen:

„Mär“ stammt aus dem mittelhochdeutschen Wort “maere”: Kunde, Bericht, Nachricht. “Maeren” bedeutete: verkünden, rühmen (etwa 15. Jahrhundert).
Später bezeichnete man eine erfundene, unwahre und mündlich überlieferte Geschichte als Mär. Daraus wurde dann “Märchen” abgeleitet.

Unser Repertoire:

  • Märchen der Gebrüder Grimm und Zeitgenossen
  • Barocke Feenmärchen aus Frankreich
  • Orientalische Geschichten
  • Spirituelle Weisheitsgeschichten
  • Kulinarische Geschichten
  • Geschichten von Kunst und Musik
  • Schwänke
  • Märchen aus aller Welt
  • Wintermärchen
  • Geistergeschichten

Unsere Angebote:

  • Freies theatralisches Erzählen und Klangimprovisation
    Überlieferte Geschichten (Märchen, Sagen, literarische Erzählungen) für Erwachsene (ab 14)
  • Lesung und Klänge (mit klassischer und moderner Literatur)
  • Szenische Lesung und Klänge

Auch als Trio oder in anderer Besetzung möglich.

Länge der Aufführung variabel: Kurzprogramme von 30 bis 60 Min. ohne Pause oder 90 bis 100 Min. mit Pause

Auftrittsmöglichkeiten:

Von Wohnzimmern über Galerien bis kleine Theater, sowie auf Jahrmärkten und Festivals.
Wir sind mobil und haben eine mehrkanalige Musik-und Verstärkeranlage, die auch kleine Theaterräume beschallen kann.

 

Und hier ist unsere Facebookseite .

 

 

Ein Kommentar zu Die klingende Mär

  1. Evelyn Ulzen sagt:

    Ie erste mail in diesem Zusammenhang und es klingt für mich spanend. Ich freue mich auf die erste Veranstaltung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.